Wir vermitteln. Täglich.

Leiter Qualitätswesen (m/w/d) im Rhein-Kreis-Neuss gesucht

ZUR DIREKTVERMITTLUNG ( KEINE Zeitarbeit - OHNE AVGS! )

Stellenbeschreibung
Für eine familiengeführte, international tätige Unternehmensgruppe, die sich erfolgreich in den Geschäftsfeldern Fahrzeugtechnik (Automobil, LKW, Bahn, Agrar), Anlagenbau (Hydraulik, Prüfstände) sowie Maschinenbau (Werkzeugschleifmaschinen, Sondermaschinen) bewegen. Wird ein Leiter Qualitätswesen (m/w/d) im Rhein-Kreis-Neuss gesucht.

Ihre Aufgaben
- Sie verantworten die operative und strategische Leitung der Abteilung Qualitätswesen.
- Dabei stellen Sie die Einhaltung aller qualitätsspezifischen Anforderungen, wie Wareneingangs-, Warenausgangsprüfungen, Erstmusterprüfberichte, Qualitätsanweisungen, Prüfpläne, Regelkarten etc. sicher und arbeiten selbst aktiv operativ mit.
- Sie verantworten und optimieren das Managementsystem, inkl. Zertifizierung nach IATF.
- Sie überwachen die Produkt-und Prozessqualität und leiten Abstell-/ Schulungsmaßnahmen ein.
- Kundenspezifische Forderungen (Quality Agreements) überprüfen Sie mit der Technik und sind Ansprechpartner für die Kunden in qualitätsrelevanten Fragestellungen; Verantwortung für Freigabeprozesse (Neuanlauf-Betreuung und Erstbemusterung nach PPF/PPAP).
- Sie analysieren und bewerten Reklamationen und Prozessabweichungen und setzen entsprechende Korrektur-und Vorbeugemaßnahmen um.
- Die Lieferantenbetreuung und -entwicklung, inkl. der Ausarbeitung von Qualitätssicherungsvereinbarungen (QSV) liegt in Ihren Händen. Dabei planen Sie externe Lieferanten-Audits und führen diese durch.
- Sie verantworten das Reporting und die Nachverfolgung von Kennzahlen und sind generell verantwortlich für das Berichtswesen der Abteilung.
- Ihre Mitarbeiter führen Sie zielgerichtet und motivierend.

Stellenprofil
- Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium (Fachrichtung Maschinenbau, Wirtschafts-Ingenieurwesen) oder vergleichbare Ausbildung
- Weiterführende Qualifikationen als QM-Beauftragte/r und Auditor/in (interner Auditor / 3rd Party Auditor).
- Mehrjährige, fachspezifische Berufserfahrung (mind. 12 Jahre), idealerweise in der Automobilindustrie (zerspanende Metallverarbeitung)
- Erfahrungen in der Führung von Mitarbeitern
-Umfangreiche Kenntnisse der Regelwerke DIN EN ISO 9001, IATF, VDA 6.3, etc.
-Fundierte Kenntnisse der Industriestandards und der damit verbundenen Verfahren (APQP, PPAP, 8D, FMEA, SPC etc.) sowie Kenntnisse der kundenspezifischen Produkt-und Prozessfreigaben
- Sicherer Umgang mit Standardmessmitteln; Erfahrung in Messmittelanalysen / statistischer Prozessanalyse
- Gute ERP (vorzugsweise SAP), CAQ-Softwarelösungen (QSC) und MS-Office Anwenderkenntnisse
- Sehr gute Deutsch-und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen wünschenswert
- Analytisches Denkvermögen und hohe Problemlösungsorientierung; Reisebereitschaft
- Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, eigenständige Arbeitsweise und Hands-on Mentalität
- Souveränes Auftreten und Durchsetzungsvermögen; sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit

Ihr Ansprechpartner
Michaela Butler
0176/56559724
michaela.butler@tip-team.de

Direktkontakt
stellen(at)tip-team.de

Sie haben noch Fragen oder kennen weitere Fachkräfte, die ebenfalls eine neue Herausforderung suchen? Rufen Sie uns an - Wir stehen Ihnen gerne bei der Suche nach Ihrem 'Traumjob' unterstützend zur Seite!

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass schriftliche Bewerbungen bei der Bewerberauswahl zwar berücksichtigt werden, die Unterlagen jedoch aus organisatorischen Gründen nicht zurückgesandt werden können. Wir bitten um ihr Verständnis!

TIP Team Lüpertzender Straße 156, 41061 Mönchengladbach, Tel.: 02161 / 46827-0, Fax: 02161 / 46827-19