Wir vermitteln. Täglich.

Inbetriebnehmer/in für den Arbeitsort Aachen gesucht

ZUR DIREKTVERMITTLUNG ( KEINE Zeitarbeit - OHNE AVGS! )

Stellenbeschreibung
Unsere Mitarbeiter sind flexibel und kommunikativ, kennen die gesetzlichen Vorschriften ebenso wie den regionalen Arbeitsmarkt und engagieren sich für ein Ziel: Eine Arbeitsstelle bei renommierten Kundenunternehmen, die Ihren persönlichen Wünschen und Vorstellungen gerecht wird, so dass die Voraussetzungen für ein langfristiges und erfüllendes Arbeitsverhältnis geschaffen sind. Zur Direktvermittlung ( !! KEINE Zeitarbeit !! ) suchen wir für ein traditionsbasiertes Unternehmen im Bereich des Schienenfahrzeugbaus eine/n Inbetriebnehmer/in für den Arbeitsort Aachen.

Ihre Aufgaben
- Elektrische Prüf-und Inbetriebnahme, arbeiten an Schienenfahrzeugen
- Funktionsüberprüfung der gesamten Schienenfahrzeuge sowie Dokumentation der Ergebnisse
- Einstellungskorrekturen durchführen
- Herstellung der Betriebsfähigkeit
- Fehlersuche und Behebung, sowie Neuinstallation an bestehenden Anlagen
- Messungen durchführen (Isolationsprüfungen, Erdwiderstands-und Busmessungen sowie Hochspannungsprüfungen bis 60KV)

Stellenprofil
- Abgeschlossene Ausbildung zum Mechatroniker oder Elektroniker für Betriebstechnik oder vergleichbar
- Weiterbildung zum Industriemeister Elektrotechnik oder Techniker wünschenswert
- Umfangreiche Kenntnisse in der Montage
- Prüfung aller Komponenten der Schienenfahrzeuge
- Grundkenntnisse in Office-Anwendungen

Ihr Ansprechpartner
Sabrina Hansen
Fachkräfte-Recruiter
Tel.: 02161-46827-12
Email: Sabrina.hansen@tip-team.de

Direktkontakt
stellen(at)tip-team.de

Sie haben noch Fragen oder kennen weitere Fachkräfte, die ebenfalls eine neue Herausforderung suchen? Rufen Sie uns an - Wir stehen Ihnen gerne bei der Suche nach Ihrem 'Traumjob' unterstützend zur Seite!

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass schriftliche Bewerbungen bei der Bewerberauswahl zwar berücksichtigt werden, die Unterlagen jedoch aus organisatorischen Gründen nicht zurückgesandt werden können. Wir bitten um ihr Verständnis!